Information des Gesamtvorstandes vor den Sommerferien

0
110

Liebe Judoka,

wir alle sind von der Corona-Pandemie betroffen und müssen mit Einschränkungen zurechtkommen.
Judo, das ist jedem bewusst, wird eine der letzten Sportarten sein, die ohne Einschränkungen das Training fortführen darf.

Ständig gibt es Neuerungen und diese ändern sich immer wieder, mal mehr, mal weniger. Informationen bekommen wir aus den verschiedensten Medien.

Deshalb hat sich der Gesamtvorstand in einer Skype-Sitzung (am 08.06.2020) dazu entschlossen, nicht nochmal mit Richtlinien und Regeln über die Möglichkeiten für die Vereine und jeden Einzelnen zu informieren.

Bei Fragen schreibt bitte eine E-Mail an uns als Vorstand. Wir versuchen gern, euch zu unterstützen.
Alle Kontaktdaten findet Ihr auf der Homepage des JVP.

Der Judo Verband Pfalz wird bis Ende August keine Großveranstaltungen oder Turniere ausrichten. Auch die Jahreshauptversammlung wird bis dahin erstmal nicht nachgeholt. Sobald es einen Rahmen gibt, in dem wir eine Jahreshauptversammlung durchführen können, und wir einen Termin und einen Ausrichter gefunden haben, werden wir alle Vereine fristgerecht informieren.

Handelt nach bestem Gewissen für Euch und Eure Vereine und bleibt gesund.
Wir werden uns sicher bald auch wieder auf oder an der Judo-Matte wiedersehen.

Mit sportlichen Grüßen,

der Gesamtvorstand JVP