Prüfungswesen 2

Ansprechpartner im Judoverband Pfalz für das Kyu- und Dan-Prüfungswesen ist Thomas Föllinger.

Multiplikatorenskript

Dieses Skript wurde von der Arbeitsgruppe APO unter der Leitung des Ehemaligen Vizepräsindenten des DJB Ralf Pöhler erstellt. Es dient der Schulung von Multiplikatoren und soll die Grundsätze und Leitideen der Neuen Kyu-Prüfungsordnung im Deutschen Judo Bund e.V. verbreiten.
Ab sofort steht dieses Multiplikatorenskript auch allen anderen interessierten Judoka als download zur Verfügung. Das Multiplikatorenskript kann auch online betrachtet werden.

Prüfungsliste

Die Prüfungsliste zur Durchführung von Prüfungen nach der neuen Prüfungsordnung kann bei den Downloads herunter geladen werden. Die Datei läßt sich mit Microsoft Word direkt ausfüllen oder auch wie vorher ausdrucken.

Die zweite DVD zur Neuen Kyu-Prüfungsordnung des DJB ist fertig!

Nach hoch intensiver Arbeit wurde soeben die zweite offizielle DVD des DJB zur Neufassung der Kyu-Prüfungsordnung fertig gestellt.

Das Team um Olympiasieger und Bundestrainer Frank Wieneke, Ralf Lippmann, Ausbildungsleiter Lehrwesen im DJB und Klaus Kessler, wissenschaftlicher Koordinator im DJB sowie Judodozent der Sporthochschule Köln, hat über 10 Stunden Filmmaterial und über 1500 Fotos methodisch aufbereitet und eine DVD mit ca. 66 Minuten Laufzeit erstellt. Hiermit sollen in erster Linie die Judoschüler bei ihrer unmittelbaren Prüfungsvorbereitung zum 4. und 3. Kyu unterstützt werden.

Judo-Sport-Marketing GmbH
Osterriedergasse 2
93326 Abensberg
Telefon: +49 9443 918680
Telefax: +49 9443 918681
E-Mail: info@judo-sport-marketing.com

Die erste DVD zur Neuen Kyu Prüfungsordnung des DJB ist fertig!

Nach fünfmonatiger Arbeit wurde soeben die erste offizielle DVD des DJB zur Neufassung der Kyu-Prüfungsordnung fertig gestellt.

Das Team um Olympiasieger und Bundestrainer Frank Wieneke und Ralf Lippmann, Ausbildungsleiter Lehrwesen im DJB, hat über 20 Stunden Filmmaterial und über 3000 Fotos methodisch aufbereitet und eine DVD mit ca. 90 Minuten Laufzeit erstellt. Hiermit sollen in erster Linie die Judoanfänger bei ihrer unmittelbaren Prüfungsvorbereitung unterstützt werden.

Frank Wieneke zeigt in anschaulichen Videoclips für alle Prüfungsaufgaben je eine kind- und anfängergerechte Lösung. Dabei gibt er zu jeder Technik entscheidende Tipps, die durch entsprechend animierte Fotosequenzen aufbereitet sind.

Diese DVD ist so gegliedert, dass – geordnet nach den ersten vier Kyugraden – jedes Prüfungsfach in einem gesonderten Clip angeschaut und erarbeitet werden kann.

Hier finden nicht nur die Prüflinge selbst, sondern auch die Übungsleiter und die Kyu-Prüfer wertvolle Hinweise, die den regelmäßigen Unterricht und die Prüfungsdurchführung bereichern können.

Für jede Gürtelstufe demonstrieren am Ende jeweils Kinder das gesamte Prüfungsprogramm (wie eine Probeprüfung), so dass sich der Betrachter auch einen Überblick über das Qualitäts/Anforderungsniveau verschaffen kann.

Der DVD liegt außerdem ein 8-seitiges Booklet bei. Dort finden sich neben den Prüfungstabellen wertvolle Tipps für eine erfolgreiche Vorbereitung auf die Gürtelprüfungen.

Der Verkaufspreis für die 92-minütige DVD beträgt 12,90 € zzgl. Versandkosten.

Für Sammelbestellungen über den Verein gelten Sonderkonditionen (bitte beim Versender siehe unten erfragen). Selbstverständlich ist das Material auch auf VHS -Video (14,90 €) lieferbar!

Die DVD kann ab sofort bestellt werden unter:

Mail: DJB-Dvd@Judo-Lehrmedien.de
Tel:   02206-81049
Fax:  02206-869027

Das Autorenteam hat bereits mit der Erstellung der Folge-DVD für die nächst höheren Kyu-Grade begonnen. Voraussichtlicher Erscheinungstermin: zu den Sommerferien.

2 thoughts on “Prüfungswesen

  1. Andreas Weber Jun 2,2013 16:34

    Hallo Frank,

    die Links zu den Downloads funktionieren auf dieser Seite (https://judoverbandpfalz.de/?page_id=100#) nicht.

    Hier funktionieren die Downloads, sind aber nur erreichbar über die Seitennavigation:
    https://judoverbandpfalz.de/?page_id=135
    Vermutlich nur ein einfach zu korrigierender, falsch gesetzter Link.

    Könntest du bei Gelegenheit auch die Verfahrensordnung im Prüfungswesen als Download zugänglich machen?-

    Sportliche Grüße
    Andreas Weber

Leave a Reply