Erfolreicher Start des Interreg Kata Teams beim A Turnier in Brüssel

0
105

Am Sonntag, den 24.02.2019, fand das erste A-Turnier 2019 in Brüssel statt. Wie immer war dieses sehr hochgradig mit Weltmeistern und Europameistern besetzt.

Ein gemischtes Team aus Luxemburg und aus der Pfalz ging als Interreg Team an den Start.
Im Pool 1 bei der Katame no kata belegten Stephan Schmit und Georges Nilles Platz 12 während Reinhard Köhler und Jürgen Mohr den 9. ten Platz belegten.

In der Ju no kata scheiterten Elke und Uli Bröckel knapp an der Finalrunde und belegten Platz 5 in Pool 1.

In der Kodokan Goshin Jutsu konnten in Pool 1 Robert Sibenaler und Nico Hermes den 6.ten Platz belegen.

Im gleichen Pool kamen Thomas Hofmann und Daniel Koliander als Poolerster ins Finale einziehen.
Dort blieb aufgrund eines großen Fehlers bei Ushiro Eri Dori die erhoffte Medaille aus. Das Endresultat lautete Platz 6 der Gesamtkonkurrenz.

Thomas Hofmann