Samstag 4.Dezember 2021
Thomas HofmannBei den deutschen Judo Kata Meisterschaften holten die beiden Speyrer Judoka Daniel Koliander und Thomas Hofmann wieder den Meistertitel zurück nach Speyer. Mit Sieg in der Vorrunde sowie Vorsprung in der Finalrunde der besten 4 sicherten...
Lissabon, Berichte vom Pfalz Kata-Team - Nach langer Corona-Pause traf sich die internationale Kata-Elite vom 26.-27.10.2021 zur Weltmeisterschaft in Lissabon. Vom DJB wurden 5 Kata-Paare in 4 verschiedenen Katas nominiert, darunter die beiden Speyerer Thomas Hofmann und...
-55 kgPlatz 2 Timo Brandenburg JSV Speyer -66 kgPlatz 2 Samuel Mendel JSV SpeyerPlatz 3 Till Braunbach 1. JC Zweibrücken -73 kgPlatz 3 Noah Kallenbach Judokan Landau Herzlichen...
-63 kg Platz 3 Vanessa Adam JSV Speyer -70 kgPlatz 1 Corinna Bayer ESV LudwigshafenPlatz 2 Melissa Wahl Judokan Landau -60 kgPlatz 3 Timo Brandenburg JSV Speyer -66...
Bei den deutschen Judo Meisterschaften der Altersklasse Ü 30 in Bad Homburg konnten sich zwei Judokas vom ESV Ludwigshafen die Goldmedaille erkämpfen: Francine Polderl konnte sich in der Gewichtsklasse -78 kg (F 3) den...
Bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer 2021 am 04./ 05.09.2021 erreichten Pfälzer Judoka folgende Platzierungen: Platz 1: Michel Adam -73 kg (JSV Speyer) Platz 3: Corinna Bayer -78 kg (ESV Ludwigshafen) Platz 5: Tanja Schmadel -48 kg (Judokan Landau) Herzlichen Glückwunsch an die Athleten...
Mit freundlicher Genehmigung des Pfälzischen Merkus veröffentlichen wir diesen Artikel:
Wir dürfen hier den Abschlussbericht aus dem Pfälzischen Merkur (PM) zur Judo WM 2021 veröffentlicher. Er wird uns von Frau Hofer (aus der Redaktion des PM) zur Verfügung gestellt (vielen Dank!)
(Tom Schmit) Am Samstag, den 24. April 2021, hat erstmals seit Ausbruch der Pandemie ein Judo-Wettkampf mit Körperkontakt zwischen den Projektpartnern der Interreg Judo Cooperation stattgefunden (Aktion 4 „Interreg Judo Competition“ des Antrags auf EFRE-Förderung). Hierbei handelte...
Zwei Pfälzer Paare - Reinhard Köhler und Jürgen Mohr in der Katame no kata und Elke und Ulrich Bröckel in der Ju no kata – starteten beim EJU-Turnier in Pordenone am 27.03.2021. Neu war die sehr kurzfristige...