Ergebnis Belgische Meisterschaften

0
784

Bei den offenen Belgischen Meisterschaften konnte Barbara Bandel (JSV Speyer) am letzten Wochenende einen starken dritten Platz in der 70 kg Kategorie erkämpfen.

Barbara Bandel

 

Am vergangenen Wochenende fanden in Arlon die Belgian Ladies Open 2013 statt. Für den Judoverband Pfalz ging am Samstag Miriam Kost (JSV Speyer) bei den Junioren in der Klasse bis 70 kg an den Start. Betreut von ihrem Bruder Markus Kost gelang es ihr nach einer schweren Knieverletzung einen Sieg und zwei Niederlagen zu erzielen. Am Sonntag erzielte Vanessa Müller (JSV Speyer) bei den Frauen in der 63kg Klasse die gleiche Kampfbilanz. In ihrer ersten Niederlage dominierte Vanessa den gesamten Kampf und lag deutlich in Führung, bis sie 2 Sekunden vor Schluss durch eine Unachtsamkeit noch mit Ippon verlor. Im zweiten Kampf ließ sie dann ihrer Gegnerin keine Chance und beförderte sie mit einem fulminanten Ippon für O- uchi- gari auf die Matte. Leider musste sie sich anschließend der späteren Bronzemedaillengewinnerin geschlagen geben und schied vorzeitig aus dem sehr stark besetzten internationalen Turnier aus.

Barbara Bandel (JSV Speyer) erkämpfte sich nach ihrem dritten Platz bei der Deutschen Enzelmeisterschaft  im starken Teilnehmerfeld in der Klasse bis 70kg nach fünf Siegen und einer knappen Niederlage gegen die spätere Turniersiegerin die Bronzemedaille.