Online-Webinar Kommunikationsstrategie der “Interreg Judo Cooperation”

0
36

Unserem grenzüberschreitenden Interreg-Projekt “Interreg Judo Cooperation” kam am 19.11.2020 die Ehre zu, unsere Kommunikationsstrategie bei einem Online-Webinar vorzustellen, das von der Verwaltungsbehörde des Programms INTERREG V A Großregion organisiert wurde.

In diesem Webinar ging es um “Kommunikation und Kapitalisierung von Interreg-Großregion-Projekten”, und wir gehörten zu den Beispielen der “guten Praktiken”.  
Tom Schmit (Sportlicher Koordinator) hatte das Vergnügen, die Powerpoint-Präsentation zu leiten, während Wolfgang Amoussou (Generalkoordinator) und Corentin Koenig (Präsident der Kommunikationskommission) für die Beantwortung der Fragen der Teilnehmer zuständig waren.  

Unsere Präsentation konzentrierte sich auf 4 Hauptthemen:
1. Die interne Funktionsweise unseres Projekts mit der Beteiligung aller Projektpartner und einer gemeinsamen Identifikation, wodurch die Nachhaltigkeit der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit über den Förderzeitraum des Projekts hinaus gewährleistet wird.
2. Die interne Kommunikation zwischen den Projektpartnern und die verwendeten Werkzeuge.
3. Die externe Kommunikation mit einer Präsentation der Website www.interreg-judo.eu und unter anderem der Kommunikation vor, während und nach jeder grenzüberschreitenden Aktion des IJC-Projekts.
4. Unsere Aktivität in den sozialen Netzwerken, insbesondere die Präsentation unseres Kommunikationsprojekts #Strongertogether, das es ermöglichte, den Austausch aufrechtzuerhalten und sogar die grenzüberschreitende Solidarität und das gemeinsame Identifikationsgefühl mit der Großregion während der heißen Periode der COVID-19-Pandemie zu verstärken.

Ihr möchtet euch die Videos des Projekts #Strongertogether noch einmal ansehen? Dann klickt HIER!  

Abschließend möchten wir der Verwaltungsbehörde des Programms INTERREG V A Großregion unseren Dank dafür aussprechen, dass sie uns die Möglichkeit gegeben hat, an diesem Webinar teilzunehmen. Das Projekt steht allen sehr gern für Fragen und/ oder für weitere Informationen über unsere Kommunikationsstrategie und/ oder unser Projekt zur Verfügung.  
Zögert nicht, uns eine E-Mail an info@interreg-judo.eu zu schicken!