Int. Lehrgang Koksijde 03-05.01.2020

0
212

Interreg Judo Team – ITC Koksijde 03-05.01.2020, Tom Schmit

Eine 48-köpfige Mannschaft der #Großregion hat vom 03. bis zum 05. Januar 2020 gemeinsam am internationalen Lehrgang von Koksijde (Belgien) teilgenommen. Vor Ort trafen die Judokas vom Judo- Sportverein Speyer, vom Judo Verband Pfalz e.V. und von der Flam Arts Martiaux Luxembourg auf hervorragende Trainingsmöglichkeiten und konnten sich in zahlreichen Randori-Runden mit der ausländischen Konkurrenz messen. Mehr als 700 Athleten waren für diesen Lehrgang eingeschrieben und zahlreiche Nationen waren vertreten, darunter unteranderem Deutschland, Luxemburg, Frankreich, Belgien, die Niederlande, Israel, Großbritannien und die USA. 4 Olympiamedaillengewinner waren zudem anwesend: Ilse Heylen, Dirk Van Tichelt, Jimmy Pedro und Travis Stevens, U.S. Judo Athlete.

Die Judokas des Interreg Judo Team haben wieder positiv auf sich aufmerksam gemacht und die Großregion wurde als Einheit wahrgenommen. Dies nicht nur wegen der neuen, einheitlichen Trainingsanzügen, ganz in den Farben Europas, sondern auch dank dem Einsatz und dem Zusammenhalt aller Athleten und Betreuer! Neben dem Sportlichen war auch der gemeinsame Bowling-Abend ein Highlight der Maßnahme. Alle spielten vergnügt miteinander, tauschten sich aus und lernten sich bei viel Spaß und Freude besser kennen.

Der Abschied am Sonntag ist vielen schwerer gefallen als gedacht und alle freuen sich schon auf die nächste gemeinsame Aktion. Ein wahres Erfolgserlebnis für alle Beteiligten! #EFRE

Facebook: https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=2483294441740023&id=855912534478230&__tn__=K-R

Webseite: https://www.interreg-judo.eu/news/interreg-judo-team-itc-koksijde-03-05-01-2020-20023/

Fotos: https://www.interreg-judo.eu/gallery/pictures-interreg-judo-team-itc-koksijde-03-05-01-2020-4391

Auf der Instagram-Seite der Interreg Judo Cooperation: @interregjudo