Int. Lehrgang und European Cup in Breslau/ Polen

Auf Einladung des DJB/ Bundestrainers nahmen Sebastian Hofäcker und Michel Adam vom 10.07. bis 17.17.2015 an einem internationalen Lehrgang u21 (Junioren) in Breslau (Wroclaw)/ Polen teil. Michel berichtet: “Im Trainingslager gab es sowohl harte Randorieinheiten als auch Kennenlernprogramme, etwa der Schwimmbadaufenthalt und der Stadtbesuch. Im Trainingslager waren neben Deutschen und Polen auch Norweger, Schweden, Tschechen und Ukrainer vertreten”.

Anschließend war der European Cup u21 ebenfalls in Breslau (18./19.07.2015). Michel und Sebastian blieben gleich dort, Tanja Schmadel und Leander Riegert reisten nach und blieben dafür noch für das anschließende internationale Trainingscamp, während Michel und Sebastian nach dem EC abreisen mussten.

Während Sebastian leider gleich den ersten Kampf abgeben musste, entwickelte es sich bei Michel vielversprechend:

  1. Kampf gg Armenier gewonnen mit Shido
  2. Kampf gg Israeli gewonnen mit Ippon
  3. Kampf gg Franzosen verloren mit Yuko
  4. Kampf gg Australier verloren mit Yuko

Am Ende landete er damit auf Platz 9, mit dem Wissen, dass mehr drin war.

Alle vier Athleten starten auch in Berlin beim European Cup der Junioren, 01. und 02.08.2015 und nehmen danach bis 05.08.2015 am internationalen Trainingscamp teil.