Ergebnisse der Deutschen Pokalmeisterschaften

Bei den Deutschen Pokalmeisterschaften in Frankfurt / Oder konnten einige JVP Starter sehr gute Ergebnisse erkämpfen.

1 mal Gold, 2 mal Silber und ein fünfter Platz waren die Ausbeute.

In der Gewichtsklasse -63 kg konnte sich Vanessa Müller (JSV Speyer) den Titel sichern. Ein Freilos und drei Siege brachten sie ins Finale. Hier konnte sie sich gegen Sabrina Krampf aus Osterfeld durchsetzen und sich die Meisterschaft holen. Einen fünften Platz in dieser Gewichtsklasse konnte sich noch Eva Schmidt vom JC Zweibrücken sichern.

VanessaMueller

Bei den Männern gab es zwei Vizemeisterschaften zu vermelden. Felix Stasch (ESV Ludwigshafen) startete in der 60 kg Klasse. Insgesamt viermal siegte Felix, um in das Finale einzuziehen. Hier musste er sich denkbar knapp mit einer Strafe dem Berliner Kevin Schuchardt geschlagen geben. Für Felix somit die Silbermedaille.

FelixStasch

Auch Benjamin Hofäcker (JSV Speyer) konnte sich die Silbermedaille erkämpfen. Er konnte ebenfalls mit vier Siegen in das 73 kg Finale einziehen. Hier verlor er gegen Henrik Lauer von der SU Annen und holte sich somit den zweiten Platz.

BejaminHofaeckerpn

 

Leave a Reply