25.02.2018 Judo Kata A Turnier Brüssel

Am vergangenen Sonntag fand in der belgischen Hauptstadt das erste A Turnier 2018 statt.

In der Katame no kata starteten Jürgen Mohr (JSV Speyer) und Partner Reinhard Köhler (1.BC Zeiskam) im Feld von 19 Paaren. Mit einer soliden Darstellung und einem Abstand von 13,5 Punkten zu Platz 2 im Pool belegten die beiden den 6. Platz.

Die beiden Starter in der Kodokan Goshin Jutsu Daniel Koliander und Thomas Hofmann waren nach 2 Finalteilnahmen 2016 und 2017 mit großen Erwartungen angereist. Bei der Pool-Auslosung wurde klar, dass es sehr schwer werden würde. Mit den Vize-Weltmeistern und 2 Europameistern konnte es keinen Sicherheitsdurchgang geben. Mit einem enttäuschenden 4. Platz wurde 2018 die Finalteilnahme verpasst.

In der Ju no kata gab es aufgrund einer geringeren Teilnahme nur einen Pool. Hier konnten sich Elke und Ulrich Bröckel von der Dürkheimer Judo Vereinigung zu 2017 deutlich steigern und den 6. Platz belegen.

Thomas Hofmann
Kata Referent JVP