Kata-Lehrgang und Start bei der IDKM

0
390

Am vergangenen Wochenende waren Jürgen Mohr, Reinhard Köhler und Thomas Hofmann auf einem Kata Lehrgang in Bruchsal.

Hier wurden mit dem Kata Beauftragten Werner Müller (6. Dan) die “Katame no kata” und die sehr selten gelehrte” Katame waza ura no kata” (Kontertechniken zur Katame no kata) geübt.

 

Am kommenden Samstag (29.09.2016) finden nun in Maintal (Hessen) die Internationalen Deutschen Katameisterschaften statt.

Starten werden in der “Ju no kata” Elke und Jürgen Bröckel von der Judovereinigung Dürkheim. Die Vizemeister Goldschmidt (Köln)und Hofmann (Speyer) dürfen aufgrund einer Regeländerung nicht mehr starten.
In der “Katame no Kata” gehen Reinhard Köhler (1.BC Zeiskam) zusammen mit Jürgen Mohr (JSV Speyer) auf die Matte.
Bei der “Kodokan Goshin Jutsu” werden die Titelverteidiger und 7. der Weltmeisterschaften in Malta Daniel Koliander und Thomas Hofmann auf die Tatami gehen.

Insgesamt haben 44 Paare gemeldet.

Sonntag folgt ein Lehrgang bei den Deutschen Meistern der Nage no kata und Kime no kata:
Auch hier werden Daniel und Thomas teilnehmen.